EMDR

Steht für Eye Movement Disensitation and Reprocessing und beschreibt eine Therapietechnik für Traumen und Ängste, bei der der Umstand genutzt wird, dass unser Gehirn nicht gleichzeitig ein schlechtes und ein gutes Gefühl haben kann.

Durch die Verknüpfung von angenehmen und angstauslösenden Gefühlen werden die angstauslösenden gelöscht bzw. verarbeitbar.

Mehr Information finden Sie auf der Homepage meiner Ausbildungsakademie: www.emdr-akademie.de