PHYSIOTHERAPIE

Wir bieten für Privat Versicherte Patienten und Selbstzahler folgende physiotherapeutischen Leistungen an:

Manuelle Therapie
Krankengymnastik
Lymphdrainage
klassische Massage / Bindegewebsmassage
Ultraschall / Elektrotherapie
Wärme- / Kältebehandlung

Sie benötigen ein Privatrezept von Ihrem Hausarzt oder von einem Facharzt.

KOSTENERSTATTUNG

PRIVAT VERSICHERTE:
Sie bekommen von unserem Abrechnungszentrum eine Privatrechnung welche Sie bei Ihrer privaten Krankenkasse einreichen können.

SELBSTZAHLER: Sie zahlen den vereinbarten Preis je nach Leistung nach der Behandlung.

MANUELLE THERAPIE

Passend zur Anatomie des zu behandelnden Gelenkes wählt der Manualtherapeut spezielle Griff- und Bewegungstechniken aus, welche bewirken, dass Sie ihr Gelenk bald wieder frei und ohne Schmerz bewegen können. Das ganze wird durch eine Auswahl an Entspannungs-, Dehn- und Gleittechniken abgerundet, welche den Zustand der Muskulatur und der Nervenbahnen verbessern, so dass die neu gewonnene Bewegungsfreiheit auch voll ausgeschöpft werden kann.

Manuelle Lymphdrainage/Kompressionsmassage

Die Manuelle Lymphdrainage kommt hauptsächlich nach operativer Tumorbehandlung und Lymphknotenentfernung zum Einsatz. Sie ist für solche Patienten eine Dauertherapie um den Abtransport lymphpflichtiger Flüssigkeit zu verbessern und somit dadurch verursachte Schwellungen zu vermeiden oder zu reduzieren. Des Weiteren wird sie auch in der Nachbehandlung nach Operationen zur Abschwellung eingesetzt.

ULTRASCHALL

Ultraschallwellen erzeugen eine Mikromassage des Gewebes und wirken stark durchblutungsfördernd, schmerzlindernd,  regenerationsfördernd und verbessern den Zellstoffwechsel. Das Einbringen von Medikamenten mittels Ultraschall in den Körper nennt man Sonophorese.

Einsatzgebiete des Ultraschalls (kleine Auswahl):
Einsetzbar ist der Ultraschall bei Narbenbehandlung, Gelenksarthrosen, Muskelverspannungen, Triggerpunkt-Behandlung, Sehnenansatzreizungen, wie z. B. Achillodynie, Tennisellenbogen und Affektionen im Bereich der Wirbelsäule.

 

ELEKTROTHERAPIE

Ist eine Behandlung, wobei durch aufgelegte Elektroden verschiedene therapeutische Stromformen fließen können, die entweder zur Schmerzlinderung oder zur Reizung von Nerven und Muskeln eingesetzt werden.